Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Jessenitz: Reh läuft in einen Sprinter

Von Redaktion svz.de | 19.09.2014, 16:37 Uhr

Am Donnerstag gegen 6.15 Uhr befuhr der 42-jährige Fahrer eines DB Sprinter die L 06 von Jessenitz kommend  nach Lübtheen.

In Höhe der späteren Unfallstelle kam es zum Zusammenstoß mit einem Reh, das plötzlich über die Straße wechselte. Am Sprinter entstand Sachschaden, er war jedoch fahrbereit. DasTier lief weiter. Schadenshöhe: ca. 1000 Euro.