Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Kavelstorf: Citroen in Brand gesteckt

Von Redaktion svz.de | 31.08.2018, 07:25 Uhr

Am Donnerstagabend kamen Feuerwehr und Polizei im Holzweg in Kavelstorf anlässlich eines Auto-Brands zum Einsatz.

Durch den oder die unbekannten Täter wurde ein Citroën C5, der auf einem Firmengelände geparkt stand, in Brand gesetzt. Das Auto wurde erheblich beschädigt. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Zeugen, welche Beobachtungen zum Sachverhalt gemacht haben oder weitere sachdienliche Informationen mitteilen können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Sanitz unter der Telefonnummer 038209 440 zu melden.