Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Kirch Jesar: Scheune mit Strohballen abgebrannt

Von Redaktion svz.de | 07.07.2015, 16:56 Uhr

Eine 80 Meter lange Scheune ist heute in Kirch Jesar bis auf die Grundmauern  niedergebrannt.

Fünf Feuerwehren mit 44 Kameraden waren im Einsatz. Eine Strohpresse konnte noch rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 250 000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.