Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Krakow am See: Ohne Beute auf und davon

Von Redaktion svz.de | 01.09.2014, 16:30 Uhr

In eine  Bäckerei auf dem Bahnhofsplatz in Krakow am See wurde in der Nacht zu Montag eingebrochen.

Unbekannte  hatten dort mehrere Fensterscheiben beschädigt, darunter auch die Frontscheibe des Geschäfts, durch die man ins Geschäft gelang. Gestern fehlte nichts. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 900 Euro. Ganz Ähnliches passierte auch in einem Hotel in der Goetheallee. Hier wurde eine Tür auf der Rückseite des Gebäudes aufgebrochen. Anschließend verschaffte man sich Zugang in mehrere Räume. Auch hier wurde nichts gestohlen. Die Kriminalpolizei Teterow  (Telefon 0 39 96/15 60) bittet um Hinweise zu Personen, die in der Nacht im Bereich der beiden Tatorte gesehen wurden.