Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Kramerhof: Fahrerin übersieht Abbieger - schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 03.05.2016, 09:14 Uhr

Schwer verletzt hat eine 28 Jahre alte Autofahrerin am Montagnachmittag in Kramerhof einen Unfall überlebt.

Die Frau hatte nach Angaben der Polizei einen vor ihr abbiegenden Wagen zu spät bemerkt. Bei dem Aufprall seien die 40-jährige Abbiegerin und ihre zwölfjährige Tochter leicht verletzt worden. Die Landstraße war für 45 Minuten voll gesperrt. Warum die 28-Jährige den abbiegenden Wagen übersah, war zunächst unklar. Ein Polizeisprecher nannte den Vorfall am Dienstagmorgen einen klassischen Auffahrunfall.