Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Kreis Rostock: Schon 13 witterungsbedingte Verkehrsunfälle

Von Redaktion svz.de | 11.01.2016, 07:57 Uhr

Im der vergangenen Nacht kam es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Rostock in der Zeit von 18.00 - 05.00 Uhr trotz wiederholter Warnungen an die Verkehrsteilnehmer zu 13 bisher polizeilich bekanntgewordenen Verkehrsunfällen.

Dabei blieb es zum Glück in fast allen Fällen bei Blechschäden.

Bei einem Unfall zwischen Dassow und Pötenitz wurden zwei Personen leicht verletzt, als das Fahrzeug in den Graben rutschte.

Unfallhäufungen gab es in den Landkreisen Rostock und Ludwigslust-Parchim.

Die Polizei bittet weiterhin um eine witterungsangepasste Fahrweise.