Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Krumbeck: Unfall beim Überholen

Von Redaktion svz.de | 24.01.2017, 16:24 Uhr

Ein geschätzter Sachschaden von 3000 Euro entstand  bei einem Unfall auf der L 111 zwischen Krumbeck und Putlitz.

Der Fahrer eines Klein-Lkw wollte  am Montagmorgen ein vor ihm fahrendes Fahrzeug überholen und scherte aus. Dabei bemerkte er jedoch nicht, dass er selbst bereits durch einen Kleintransporter  überholt wurde. Es kam zur seitlichen Berührung,  wodurch beide Fahrzeuge beschädigt wurden.