Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Krummin: Verkehrsunfall mit einem Verletzten

Von Redaktion svz.de | 28.07.2018, 09:51 Uhr

Am 27.07.2018 gegen 14:30 Uhr kam es auf der B111 bei Krummin zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW.

Der 40-jährige Fahrer eines PKW Audi befuhr die B111 aus Richtung Wolgast kommend in Richtung Bannemin. Auf Höhe der Kreuzung B111 / K27 überholte er rechts einen am linken Fahrbahnrand stehenden linksabbiegenden PKW. Dies beachtete der im Gegenverkehr befindliche 52-jährige Fahrzeugführer eines PKW Mazda nicht. Dieser befuhr die B111 in Richtung Wolgast und wollte an der Kreuzung B111 / K27 nach links in Richtung Krummin abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Hierbei zog sich der 52-jährige Fahrzeugführer leichte Verletzungen zu, welche durch einen Rettungswagen ambulant vor Ort behandelt wurden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000,-EUR.