Ein Angebot des medienhaus nord

Ludwigslust Lastwagen bleibt unter Brücke stecken 

Von Redaktion svz.de | 07.02.2018, 13:50 Uhr

Ein Lastwagen ist heute in Ludwigslust unter einer Brücke steckengeblieben und hat für Stunden die Straße blockiert.

Und dann ging nichts mehr – ein Lkw-Fahrer mit Berliner Kennzeichen blieb heute Vormittag mit seinem  Fahrzeug unter einer Brücke stecken. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Fahrer  offenbar das am Anfang des Amselweges stehende Hinweisschild mit der Brückenhöhe übersehen und konnte  dann die Brücke nicht mehr passieren. Bei dem Unfall blieb der Lkw-Fahrer unverletzt.

Nach Prüfung eines zuständigen Mitarbeiters des Straßenbauamtes ist die Bausubstanz  bei dem Unfall nicht beschädigt worden. Der Verkehr auf der L 72 über die Brücke wird somit nicht beeinträchtigt. Die Durchfahrt unter dem Bauwerk bleibt jedoch weiterhin gesperrt und ist nur für Fußgänger passierbar.