Ein Angebot des medienhaus nord

Steinhagen/Negast Lastwagen mit Düngemitteln kippt aufs Feld

Von Redaktion svz.de | 29.01.2019, 12:29 Uhr

Eine Ladung Dünger ist am Dienstag im Landkreis Vorpommern-Rügen zur falschen Zeit in der falschen Menge auf den falschen Acker gekommen.

Eine Ladung Dünger ist am Dienstag im Landkreis Vorpommern-Rügen zur falschen Zeit in der falschen Menge auf den falschen Acker gekommen. Ein mit Düngemitteln beladener Lastwagen geriet am Morgen auf der B194 zwischen Steinhagen und Negast nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte auf die rechte Seite, wie die Polizei mitteilte.

Der 61-jährige Fahrer des Zuggespanns aus dem Landkreis Rostock wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Der Gesamtschaden beträgt laut Polizei etwa 20 000 Euro. Zur Bergung der Zugmaschine und des Aufliegers sowie zur Fahrbahnreinigung war die Straße gesperrt.