Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Lindow: Zwei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

Von Redaktion svz.de | 30.01.2017, 07:50 Uhr

Am Sonntagabend kam es gegen 17:30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Groß Siemz und Lindow zu einem schweren Verkehrsunfall.

Aus bislang unbekannter Ursache kam der allein beteiligte Pkw ausgangs einer Kurve zunächst nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug und kam dann auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Der 83-jährige Fahrer des Pkw Skoda Fabia und seine 71-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwerverletzt und in die Uniklinik nach Lübeck verbracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.