Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Linienbus in Greifswald gerät außer Kontrolle

Von dpa | 02.11.2018, 09:16 Uhr

.

In Greifswald ist ein defekter Linienbus mit einem Auto zusammengestoßen. Der Busfahrer wurde leicht verletzt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, stieß der Bus wegen eines Defekts am Donnerstagabend erst seitlich gegen das Auto und fuhr dann in die Mauer und den Eingangsbereich eines Kirchengebäudes. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 58 000 Euro.