Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Linstow: Brummi kippt auf Leitplanke

Von Redaktion svz.de | 16.08.2017, 15:26 Uhr

Am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 19 in Fahrtrichtung Rostock zwischen den Anschlussstellen Linstow und Malchow, ein Verkehrsunfall.

Der 43-jährige Fahrer aus Rumänien befuhr mit seinem Gespann die A 19, kam wegen eines Fahrfehlers nach links von der Fahrbahn ab und kippte auf die Mittelleitplanke. Er wurde leicht verletzt. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Für die Bergung musste die A 19 in den Nachmittagsstunden voll gesperrt werden.