Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Ludwigslust: Auto angezündet

Von Polizeipräsidium Rostock | 03.06.2018, 09:18 Uhr

In der Nacht zum Sonntag setzten unbekannte Täter einen PKW Daihatsu in Brand.

Die Flammen breiteten sich schnell aus und zerstörten das Fahrzeug vollständig. Hierdurch entstand er Eigentümerin des Autos ein Sachschaden von mehr als 1000 Euro.

Die sofort alarmierten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigslust konnten das Feuer schnell löschen. Die Kriminalpolizei hat sofort die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen und am Tatort Spuren gesichert, deren Auswertung noch andauert.