Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Ludwigslust: Großflächige Schmiererei am Bahnhof

Von Redaktion svz.de | 17.07.2015, 10:04 Uhr

Durch eine Streife der Bundespolizeiinspektion Rostock wurde gestern Abend gegen 22:30 Uhr festgestellt, dass durch derzeit unbekannte Täter die Außenfassade des ehemaligen Güterschuppens am Bahnhof Ludwigslust  auf einer Gesamtfläche von ca.

29 qm besprüht wurde. Neben dieser großflächigen Sachbeschädigung konnten noch weitere kleinere Schmierereien festgestellt werden. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Schadenshöhe zu den Straftaten steht zurzeit noch nicht fest.