Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Lübow: 31-Jähriger nach Unfall verletzt

Von Redaktion svz.de | 23.07.2014, 16:58 Uhr

Am Mittwochmorgen ereignete sich in der Mecklenburger Straße in Lübow ein Auffahrunfall.

Gegen 10.05 Uhr befuhr ein 31-jähriger  Opel-Fahrer die Straße in Richtung Dorf Mecklenburg und wollte auf ein Grundstück abbiegen. Der nachfolgende

Fahrer (68)  übersah dies und fuhr ungebremst auf den Opel auf. Der 31-jährige Fahrer verletzte sich leicht und wurde ins Wismarer Klinikum gebracht. Der Schaden wird auf etwa 8000 Euro geschätzt.