Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Lübow: Vater und Baby bei Unfall leicht verletzt 

Von Redaktion svz.de | 07.02.2017, 16:03 Uhr

Bei einem Unfall in der Nähe von Lübow (Landkreis Nordwestmecklenburg) sind ein 32-jähriger Autofahrer und sein 13 Monate altes Baby leicht verletzt worden.

Beide kamen in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 32-Jährige hatte den Angaben zufolge die Kontrolle über seinen Wagen verloren und war gegen einen Baum geprallt. Die Fahrbahn soll mit Öl oder Benzin verschmutzt gewesen sein, der Grund dafür war nach Polizeiangaben zunächst unklar.