Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Lübtheen: Lkw schob Autos aufeinander

Von Redaktion svz.de | 08.05.2014, 13:07 Uhr

Ein unaufmerksamer Lasterfahrer hat am Mittwochnachmittag auf dem Kirchenplatz in Lübtheen einen Unfall verursacht.  Der 60-jährige kam  aus Richtung Poststraße.

Der 80-jährige Fahrzeugführer eines Pkw VW  sowie ein Pkw  Suzuki   befanden sich unmittelbar vor dem Laster. Der  Suzuki beabsichtigte nach links in die Neue Straße abzubiegen, der  VW  bremste. Der Brummi-Fahrer  erkannte die Situation zu spät, fuhr auf den VW auf und schob diesen auf den Suzuki. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden von  ca.  4000 Euro.