Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Lübz: 16 Anzeigen wegen Drogenmissbrauch nach Tanz-Party im Freien

Von Redaktion svz.de | 23.05.2016, 11:21 Uhr

Bei einer angemeldeten Goa-Trance-Party am Wochenende in Ruthen bei Lübz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sind 16 Menschen wegen Drogenmissbrauchs angezeigt worden.

Die Polizei hatte an- und abreisende Party-Gäste kontrolliert und bei den Betroffenen den Besitz oder Konsum von illegalen Betäubungsmitteln festgestellt, wie ein Sprecher am Montag mitteilte. Bereits am Freitag verlor ein 27-Jähriger nach überhöhtem Rauschgiftkonsum vorübergehend das Bewusstsein, er kam in ein Krankenhaus. Insgesamt wurden bei dem „Psychedelic Experience Open Air Festival“ etwa 3500 Teilnehmer gezählt, 20 Polizisten waren im Einsatz.