Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Mähdrescher brennt in Nistelitz aus

Von Redaktion svz.de | 31.07.2018, 20:46 Uhr

Während der Drescharbeiten bei Nistelitz auf Rügen ist ein Mähdrescher komplett ausgebrannt.

Wie die Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern-Rügen mitteilte, griff das Feuer außerdem auf etwa drei bis vier Hektar Getreide über. Der Maschinenführer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieb unverletzt. Der Schaden wird auf 250 000 Euro geschätzt. Zur Brandbekämpfung wurden die Freiwilligen Feuerwehren Binz, Putbus, Zirkow und Bergen eingesetzt. Die Polizei geht von einer technischen Ursache aus. Es gebe keine menschliche Mitschuld, sagte ein Sprecher.