Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Malchin: Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Von Redaktion svz.de | 11.06.2016, 18:56 Uhr

Am 11.06.2016 gegen 14:45 Uhr ereignete sich auf der L 35 zwischen Neddemin und Altentreptow an der Einfahrt zur Kleingartenanlage Waidmannslust ein Verkehrsunfall, in dessen Folge drei Personen verletzt wurden.

Der 35-jährige Fahrer eines PKW Toyota überholte mehrere in Kolonne fahrende Fahrzeuge und kollidierte mit dem PKW Fiat einer 63-jährigen Fahrerin, die sich vor der Kolonne im Abbiegevorgang nach links in die Einfahrt zur Kleingartenanlage befand. Bei dem Verkehrsunfall erlitten der Fahrer des PKW Toyota leichte und dessen Beifahrerin schwere Verletzungen. Die Fahrerin des PKW Fiat wurde schwerverletzt. Die Personen wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. An den beiden PKW und an einem Vorgarten entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 13000,00 EUR. Beide PKW waren nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppdiensten geborgen werden. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.