Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Malchin: Verkehrsunfall zwischen Traktor und PKW auf B 104

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 25.07.2018, 07:49 Uhr

Am 24.07.2018 gegen 18:55 Uhr kam es auf der Bundesstraße 104 am Abzweig nach Duckow zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leichtverletzt wurde.

Der verursachende 17-jährige Fahrzeugführer des Ackerschleppers bog aus Richtung Duckow kommend in Richtung Malchin auf die B 104 ab. Hierbei übersah er den aus Malchin kommenden PKW des Geschädigten. Der 47-jährige Fahrzeugführer des PKW Renault konnte den Zusammenstoß mit dem Ackerschlepper nicht vermeiden und stieß mit diesem zusammen. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der Fahrzeugführer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht.  Der Fahrzeugführer des Ackerschleppers blieb unverletzt.

Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 EUR. Der Ackerschlepper hatte augenscheinlich keine Beschädigungen.

Die Straße musste während der durchgeführten Maßnahmen für ca. 1,5 h halbseitig gesperrt werden.