Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Marnitz: Flamme vom Gartenfeuer greift über

Von Redaktion svz.de | 20.03.2015, 17:47 Uhr

Beim Abbrennen von Gartenabfällen am Donnerstagabend in Marnitz haben Flammen eine angrenzende Brachfläche erfasst.

Rund 150 Quadratmeter trockenes Gras brannten nieder, die Feuerwehr kam   zum Löscheinsatz.  Die Polizei weist   darauf hin, dass das Abbrennen von Gartenabfällen im rechtlichen Rahmen nur gestattet ist, wenn ein Ausbreiten des Feuers oder eine anderweitige Gefährdung sicher ausgeschlossen werden kann. Zudem wird dringend angeraten, Wasser bzw. andere Löschmittel für den Ernstfall bereitzuhalten. Sollte dennoch ein Feuer außer Kontrolle geraten, sei sofort die Feuerwehr zu informieren.