Ein Angebot des medienhaus nord

Schwerin Media-Markt überfallen

Von Redaktion svz.de | 28.05.2018, 21:25 Uhr

Räuberischer Diebstahl im Elektronikmarkt

Ein 18-jähriger Mann hat am heutigen Montag gegen 15:40 Uhr einen Media Markt in Schwerin überfallen. Das gab die Polizei bekannt.

Nachdem er versucht hatte, eine Musikbox zu entwenden, konnte er durch Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes im Ausgangsbereich gestellt werden. Ein erster Fluchtversuch mit dem Diebesgut führte zum Gerangel. Dabei wurden die Sicherheitskräfte leicht verletzt. Die zu Hilfe gerufenen Polizisten nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.