Ein Angebot des medienhaus nord

Talkau Nach Unfall: Weiter Behinderungen auf A24

Von Sonja Wurtscheid | 10.06.2018, 13:29 Uhr

Nach Brand eines Lasters auf der Autobahn bei Talkau beginnt die Reparatur der Leitplanken am Montag

Auf der Autobahn 24 zwischen Hamburg und Berlin ist es nach dem Brand eines Lastwagens auch am Sonntag zu Einschränkungen gekommen. In Höhe Talkau seien nur je eine von zwei Fahrspuren mit Tempo 40 befahrbar, erklärte ein Polizeisprecher am Sonntag. Die Instandsetzungsarbeiten an Asphalt und Leitplanken beginnen demnach am Montag.

Am Freitag hatte ein mit Styropor beladener Lastwagen nach einem Reifenplatzer die Mittelleitplanke durchbrochen. Fahrzeug und Ladung fingen nach Angaben der Polizei Feuer. Flüssiges Styropor verteilte sich auf der Fahrbahn, der Asphalt schmolz in einigen Bereichen. Der Fahrer des Sattelzuges wurde nur leicht verletzt.