Ein Angebot des medienhaus nord

Zeugenaufruf mit Phantombild Nach versuchtem Übergriff auf 13-Jährige

Von Redaktion svz.de | 29.06.2018, 14:59 Uhr

Anfang Mai hat ein älterer Mann versucht, das junge Mädchen an den Straßenrand zu zerren.

Am 2. Mai dieses Jahres hat ein bisher unbekannter Mann ein 13 Jahre altes Mädchen zwischen Krusenhagen und Hof Redentin (Landkreis Nordwestmecklenburg) obszön angesprochen und versucht, in Richtung Straßenrand zu zerren.

Bereits am selben Tag wurden eine Täterbeschreibung sowie ein Zeugenaufruf veröffentlicht. Nun konnte zudem ein Phantombild des Mannes erstellt werden. Mit der Veröffentlichung erhofft sich die Polizei neue Hinweise zu dem unbekannten Mann.

Zur Täterbeschreibung:

  • 65-70 Jahre alt
  • 1,75m bis 1,80m groß
  • kurze graue Haare (6 bis 12mm lang)
  • Drei-Tage-Bart, dunkel-grau
  • schlank
  • hellblaue Strickjacke
  • dunkle lange Hose

Zeugen  werden gebeten sich unter der Rufnummer  038208 888 2222 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.