Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neetzow: Autofahrer schwerverletzt und B110 gesperrt

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 28.08.2019, 06:44 Uhr

Am 27.08.2019 gegen 19:30 Uhr befuhr ein 36-jähriger Mann aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswald die B 110 aus Richtung Jarmen kommend in Richtung Anklam.

Am Ortsausgang Padderow kam der Fahrer des PKW Toyota aus bisher unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Der Fahrzeugführer wurde dabei schwerverletzt und musste in das Greifswalder Klinikum eingeliefert werden. Lebensgefahr besteht nach derzeitigem Kenntnisstand nicht.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 21.000 EUR.

Zur Durchführung der Rettungs- und Bergemaßnahmen musste die B 110 für ca. eine Stunde gesperrt werden.