Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neu Gülze: Auto auf der B5 gerammt

Von Redaktion svz.de | 03.07.2017, 14:25 Uhr

Auf der Bundesstraße 5 rammte ein Auto aus derzeit nicht bekannten Gründen einen im Gegenverkehr befindliches Auto, heißt es von der Polizei.

In der Ortslage Neu Gülze geriet der 35-jährige Fahrer auf die Gegenfahrbahn und stieß dabei seitlich mit dem entgegenkommenden Volkswagen zusammen, der in Richtung Ludwigslust unterwegs war. Wie es weiter von Polizei heißt, blieben der 35-Jährige sowie der 51-jährige VW-Fahrer unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand allerdings ein erheblicher Sachschaden von rund 20.000 Euro. Die Kriminalpolizei aus Boizenburg hat jetzt die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen, heißt es abschließend vom Polizeirevier.