Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neu Pinnow: 160 Liter Öl liefen ins Erdreich

Von Redaktion svz.de | 16.07.2015, 16:21 Uhr

Unbekannte bohrten offenbar in der Nacht  zu Mittwoch den Hydraulik-Öl-Tank eines Hubladers  auf der Baustelle der A 14 in  Neu Pinnow an, um vermutlich an Diesel heran zu kommen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche