Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neubrandenburg: 34-Jährige Mutter stirbt bei Autounfall

Von Redaktion svz.de | 28.06.2015, 09:05 Uhr

Eine 34-jährige Frau ist bei einem Unfall auf der Autobahn 20 bei Jarmen ums Leben gekommen.

Ihre zweijährige Tochter und der 35 Jahre alte Ehemann wurden zudem schwer verletzt, wie die Polizei in Neubrandenburg mitteilte. Der Mann war mit dem Auto bei plötzlichem Starkregen am Samstagnachmittag von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen überschlug sich mehrmals und kam dann auf den Rädern zum Stehen. Die Frau starb noch am Unfallort. Das Mädchen und sein Vater wurden mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Greifswald gebracht.