Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neubrandenburg: Drei Verletzte nach Auffahrunfall

Von Redaktion svz.de | 26.10.2019, 14:38 Uhr

Ein 66-jähriger BMW-Fahrer fuhr heute um 10.15 Uhr am Neubrandenburger Pferdemarkt auf einen haltenden PKW Peugeot auf.

Die drei Insassen des Peugeot erlitten leichte Verletzungen und kamen zur Behandlung in das Klinikum Neubrandenburg.

An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden von 5000,-EUR.