Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neubrandenburg: E-Bike-Fahrer unter erheblicher Einwirkung von Alkohol festgestellt

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 29.08.2021, 21:55 Uhr

Am 29.08.2021 gegen 16:00 Uhr wurde das Polizeirevieres Sassnitz telefonisch von einem Zeugen informiert, dass in der Bachstraße in Sassnitz einen E-Bike-Fahrer unter Einwirkung von Alkohol fährt.

Umgehend wurde eine Funkstreifenwagenbesatzung zum Einsatz gebracht. Diese konnten den E-Bike-Fahrer noch in der Bachstraße feststellen und einer Kontrolle unterziehen. Hierbei stellten sie Alkoholgeruch in der Atemluft des 39-jährigen deutschen E-Bike-Fahrer fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,51 Promille. Gegen ihn wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.