Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neubrandenburg: Motorradfahrer bei Unfall verletzt

Von Redaktion svz.de | 28.07.2017, 07:36 Uhr

Ein 54-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) schwer verletzt worden.

Wie die Polizei weiter mitteilte, wurde er am Donnerstagabend auf einer Kreuzung von einem abbiegenden Auto umgefahren. Der Harley-Fahrer stürzte und kam ins Krankenhaus.