Ein Angebot des medienhaus nord

Neubrandenburg Notoperation bei 16-Jährigem nach Messerstichen

Von Frank Liebetanz | 02.11.2022, 12:11 Uhr

In den Abendstunden des Dienstags, 1. November, ist ein 16-Jähriger in Neubrandenburg niedergestochen worden. Er wurde notoperiert.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 1,90 €/Woche