Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neubrandenburg: Sprayer unterwegs

Von Redaktion svz.de | 18.08.2018, 16:26 Uhr

Gegen 13:40 Uhr wurde dem Polizeihauptrevier Neubrandenburg ein Graffiti mit Bezug zu der Pressemitteilung von 12:22 Uhr (Plakat an der Gedenkstätte Fünfeichen) gemeldet.

Auf einem verlassenem Garagenkomplex im Fünfeichener Weg wurden zwei Wände mit einem silbernen Schriftzug versehen. In einer Größe von ca. 40 cm x 200 cm wurde die Worte: "Rudolf Heß, es war Mord" aufgetragen." Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurde eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung aufgenommen.