Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neustadt-Glewe: A 24 nach Unfall kurz gesperrt

Von Redaktion svz.de | 23.07.2014, 15:30 Uhr

Die A 24, Richtung Berlin, musste am Mittwoch auf Höhe der AS Neustadt-Glewe kurzzeitig gesperrt werden.

Ein Pkw-Fahrer, der unmittelbar zuvor auf die Autobahn gekommen war, übersah laut Polizei  beim Wechsel auf die Überholspur ein von hinten herannahendes Fahrzeug. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge wurde niemand verletzt.