Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neustrelitz: Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person

Von Redaktion svz.de | 20.02.2016, 17:38 Uhr

Am 20.02.2016 gegen 12:25 Uhr ereignete sich in Neustrelitz ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW.

Die Lichtsignalanlage der Kreuzung Strelitzer Chaussee / Wesenberger Chaussee war zu diesem Zeitpunkt ausgefallen, die Verkehrsregelung erfolgte gemäß den angebrachten Verkehrszeichen. Der Unfallverursacher beabsichtigte von der Wesenberger Chaussee in die Strelitzer Chaussee abzubiegen und missachtete dabei die Vorfahrt des bevorrechtigten PKW der sich auf der Strelitzer Chaussee befand. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden PKW, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 10.000EUR. Ein PKW war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden.