Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neustrelitz: Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen

Von Redaktion svz.de | 05.04.2016, 12:47 Uhr

Durch unbekannte Täter wurden in den Steinfußboden des Innenhofes einer Schule in der Luisenstraße in 17235 Neustrelitz zwei Hakenkreuze und eine SS-Rune eingeritzt.

Diese verfassungswidrigen Symbole in einer Größe von ca. 40 x 40 cm wurden mittels eines scharfkantigen Gegenstandes auf den Gehweg aufgebracht.

Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 01.04.16, 16:00 Uhr und dem 04.04.16, 06:00 Uhr. Der Schulhof ist nicht umfriedet und für Jedermann begehbar. Die Symbole wurden beseitigt.

Zeugen, die über das Wochenende ungewöhnliche Beobachtungen auf dem Schulhof gemacht haben, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395/5582-2224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.