Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker NWM/Schwerin: Anrufe von «falschem Polizisten»

Von Sabrina Winter | 20.11.2018, 07:03 Uhr

Im Landkreis Nordwestmecklenburg und in Schwerin hat ein «falscher Polizeibeamter» mehrere Haushalte angerufen und nach Wertgegenständen in der Wohnung gefragt.

Bei dem Mann handelt es sich um einen Betrüger, wie die Polizei mitteilte. Er gab sich am Montagabend als Mitarbeiter der Kriminalpolizei aus und erkundigte sich während der Telefonate auch nach den finanziellen Verhältnissen der Angerufenen. Das zuständige Polizeipräsidium in Rostock ermittelt derzeit in 17 solcher Fälle.