Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Pampow: Mädchen von Hund angefallen

Von Redaktion svz.de | 07.08.2017, 10:55 Uhr

In Pampow ist am Samstagvormittag ein achtjähriges Mädchen von einem Hund gebissen worden.

Das Opfer kam daraufhin mit einer Verletzung am Arm ins Krankenhaus. Ersten Erkenntnissen zufolge war das Mädchen mit einem Fahrrad unterwegs, als es von einem angeleinten Labrador- Mischling auf Radweg angegriffen wurde. Die Achtjährige stürzte daraufhin. Warum der Hundeführer den Vorfall nicht verhindern konnte, ist derzeit noch unklar. Gegen ihn wurde eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Zudem wird die Polizei das zuständige Ordnungsamt über den Vorfall informieren, da aus Sicht der Polizei ein Verstoß gegen die Hundehalterverordnung vorliegt.