Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Parchim: Einbrüche in Gärten

Von Redaktion svz.de | 29.01.2014, 17:45 Uhr

Gleich zwei Gartenbesitzer aus der Anlage „Mühleneck“ am Parchimer Fischerdamm meldeten   am Mittwochvormittag Einbrüche.

In einem Fall wurden ein Schuppen und ein Gerätehäuschen gewaltsam geöffnet. Die entwendete Holzleiter konnte zur Freude des Geschädigten im Nachbargarten gefunden werden. Trotzdem entstand ein Schaden von ca. 100 Euro. Im zweiten Fall wurde zunächst versucht, die Gartenhaustür gewaltsam zu öffnen. Als dies misslang, wurde kurzerhand eine Fensterscheibe eingeschlagen, so dass der oder die Täter einsteigen konnten. Entwendet wurden eine Parabolschüssel, zwei Decken und eine Kaffeemaschine. In diesem Fall beläuft sich der Schaden auf ca. 500 Euro. Beide Taten ereigneten sich zwischen Dienstag um 10 Uhr und Mittwoch um 11 Uhr.