Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Parchim: Kollision an der roten Ampel

Von Redaktion svz.de | 05.02.2017, 16:10 Uhr

Ein Unfall ereignete sich Sonnabend gegen 15.15 Uhr auf der B 191 in Parchim an der Kreuzung Brunnenstraße/Südring.

Ein 29-jähriger Autofahrer, der mit seinem Pkw von der Brunnenstraße Richtung Brunnenfeld fuhr, missachtete das rote Signal, heißt es von der Polizei. Dabei stieß sein Auto mit einem anderen Pkw, der Vorfahrt hatte und ihn kreuzte, zusammen. Verletzt wurde niemand, so die Polizei. Sie bezifferte den Sachschaden an beiden Fahrzeugen auf insgesamt ca. 10 000 Euro.