Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Parchim: Motorradfahrer flüchtet nach Sturz

Von Redaktion svz.de | 11.06.2015, 19:29 Uhr

Nach einem Sturz mit seiner Maschine in der Ziegendorfer Chausee in Parchim ist ein Kradfahrer am späten Mittwochabend  vom Unfallort geflüchtet.

Nach einem Zeugenhinweis stellte die Polizei wenig später unweit des Unfallortes einen Mann, bei dem es sich um den flüchtigen Unfallverursacher handeln könnte. Der 52-Jährige wies leichte Verletzungen auf und war zudem augenscheinlich stark alkoholisiert. Als ein Atemalkoholtest auch nach dem sechsten Versuch fehlschlug, wurde eine Blutprobenentnahme  veranlasst. Sein Führerschein wurde durch die Polizei sichergestellt. Der Mann bestreitet bislang, den Unfall verursacht zu haben. Die Polizei ermittelt.