Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Parchim: Polizei konnte Diebesgut schnell orten

Von Redaktion svz.de | 17.06.2015, 14:41 Uhr

In der Nacht zum Mittwoch entwendeten bisher unbekannte Täter auf dem Gestüt Lewitz zwei Weidezaungeräte.

Da dies für den Eigentümer nicht der erste Diebstahl war, hat er sein Eigentum mit GPS-Sendern ausgestattet. So konnten die Beamten der Ludwisluster Kriminalpolizei schnell das Versteck dieser Geräte lokalisieren und gemeinsam mit den Kollegen des Polizeihauptreviers Parchim die Örtlichkeit durchsuchen.

Sie fanden die Beute am georteten Versteck auf und übergaben die Geräte nach Abschluss der kriminalistischen Spurensicherung an den Besitzer zurück. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats Ludwigslust dauern weiter an.