Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Parchim: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Von Redaktion svz.de | 11.08.2017, 16:22 Uhr

Ein augenscheinlich alkoholisierter Mann hat sich am späten Donnerstagabend in Parchim beim Sturz mit seinem Fahrrad schwere Verletzungen zugezogen.

Der 60-Jährige hatte laut Polizei vermutlich wegen seiner erheblichen Alkoholisierung in der Ziegendorfer Chaussee die Kontrolle über sein Fahrrad verloren. Er kam mit Frakturen ins Krankenhaus. Da ein Atemalkoholtest vor Ort nicht möglich war, wurde ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auf.