Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Plau am See: Zwei Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Von Redaktion svz.de | 19.07.2018, 14:57 Uhr

Auf der B 103 in Quetzin (Plau) sind am späten Donnerstagvormittag zwei Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.

Ein Autofahrer hatte beim Verlassen seines Grundstücks die auf dem querenden Radweg herannahenden Fahrradfahrer offenbar nicht bemerkt, worauf es zunächst zum Zusammenstoß mit dem Fahrrad einer 84-jährigen Frau kam. Sie stürzte daraufhin. Ein unmittelbar nachfolgender Fahrradfahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr in die Unfallstelle hinein. Auch er kam zu Fall. Beide Unfallopfer wurden anschließend medizinisch behandelt. Die Polizei ermittelt jetzt zur Unfallursache.