Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Poggendorf: Glätteunfall - Fahrzeugführer schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 11.01.2016, 07:54 Uhr

Heute gegen 02:30 Uhr befuhr der 49-jährige Fahrzeugführer eines PKW Skoda die B 194 aus Richtung Grimmen kommend in Richtung Poggendorf.

Hinter der Ortslage Barkow kam der Fahrzeugführer am Ausgang einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kam im Straßengraben zum Stehen. Der Mann aus Stralsund wurde durch Rettungskräfte schwer verletzt zur stationären Behandlung in das Krankenhaus nach Bartmannshagen gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Unfallursache ist nichtangepasste Geschwindigkeit an die glatten Fahrbahnverhältnissen.