Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Preetz: Voller Schulbus muss wegen Hund notbremsen: Kind verletzt 

Von Redaktion svz.de | 13.09.2017, 12:57 Uhr

Ein Hund auf der Straße hat einen voll besetzten Schulbus am Mittwochfrüh in Preetz zu einer Notbremsung gezwungen, bei der eine Schülerin verletzt wurde.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf nnn.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche