Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Pritzier: Rentner bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 07.08.2014, 11:00 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 5 bei Pritzier ist am Mittwochnachmittag ein Autofahrer schwer verletzt worden.

Das Unfallopfer wurde kurz darauf in ein Krankenhaus gebracht. Der 77-jährige Fahrer eines PKW Daihatsu, der in Richtung Goldenitz unterwegs war, kam aus noch ungeklärter Ursache plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Wagen seitlich gegen einen Straßenbaum. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden, der derzeit auf ca. 6.000 Euro beziffert wird. Das Unfallauto wurde später durch eine Abschleppfirma geborgen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur konkreten Unfallursache aufgenommen.