Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Prüzen: Brand eines Gebäudes

Von Redaktion svz.de | 15.01.2016, 07:50 Uhr

Am 14.01.2015 teilte eine Bürgerin der Rettungsleitstelle gegen 19:50 Uhr mit, dass in Prüzen ein Haus brennt und die Flammen unterhalb des Daches bereits aus den Fenstern schlagen.

Bei dem Haus handelt es sich um ein leerstehendes, ehemals gewerblich genutztes Gebäude.

Zur Brandbekämpfung kamen die Feuerwehren Tarnow, Karcheez, Lohmen, Klein Upahl und Gülzow zum Einsatz.

Durch das Feuer wurde ein Vordach und ca. 6 m² Dachfläche beschädigt.

Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden. Auf Grund der Gesamtumstände wird eine vorsätzliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen. Die Kriminalpolizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen.